zu meiner Arbeitsweise/ Methodik:

Ich arbeite klassisch mit kognitiv verhaltenstherapeutischen Methoden. Hierbei orientiere ich mich an aktuellen störungsspezifischen Manualen und integriere Akzeptanz- sowie achtsamkeitsbasierte Ansätze. Bei bestimmten Indikationen und effizienter Umsetzung habe ich bisher gute Resultate mit Kurzzeittherapien (15 - 25 Sitzungen) erzielen können. Wenn eine Langzeittherapie notwendig wird, arbeite ich gerne mit den Methoden der Schematherapie.
Liegen traumatische Erlebnisse vor, nehme ich für den Betroffenen eine parteiliche Haltung ein und arbeite mit den Methoden der Traumatherapie. Je nach Ressourcen und Wünschen nutze ich auch imaginative oder körperorientierte Verfahren, biete Hausbesuche und Expositionsbehandlungen an. Neben Transparenz und Seriösität ist mir Humor in der Therapie ein interaktives Anliegen.

Gruppentherapie:

Nach der Methode von Fiedler (Einzeltherapie in der Gruppe), wird nach einer Verhaltensanalyse und dem Feedback der Gruppenteilnehmer, ein Problem szenisch oder konkret anschaulich dargestellt. Mit Hilfen von Rollenspielen und Einsatz von Stuhltechniken können neue Perspektiven eingenommen und neues Verhalten ausprobiert werden. Gruppentherapie bietet sich besonders bei Problemen in zwischenmenschlichen Interaktionen an.



Sie können hier online einen Termin für eine Therapie buchen.

Dipl.-Psych. Andrea Grapatin
Psychologische Psychotherapeutin

Praxisgemeinschaft für Psychotherapie
Möllendorfstr. 10 b
10367 Berlin






Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss des Nebenhauses Möllendorffstrasse 10 b. Sie erreichen die Praxis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem über den fünf Gehminuten entfernten S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee (U5, S41, S42, S8, S85, S9) und die eine Gehminute entfernte Strassenbahnhaltestelle Rathaus Lichtenberg (M13, 16).

Impressum